SV Bolheim
Abteilung Kegeln

Aktuelles

Bezirksmeisterschaften 2018

Bereits am 07. und 08. April fanden die Meisterschaften im Sprint und im Tandem statt. Im Sprint startete Richard Koch für den SV Bolheim, schied aber nach der Qualifikation (145 Kegel) bereits im Achtelfinale mit 168 Kegel aus.
Im Tandem hatte der SV Bolheim 5 Paare am Start. Dabei kämpften sich Eva Fichtner und Karl-Heinz Schwarz vom SC Hermaringen bis ins Halbfinale vor. Mit dem 3. Platz qualifizierten Sie sich für die Württembergische Meisterschaften. Das Viertelfinale erreichten C. Werner / R. Koch, im Achtelfinale schieden S. Röger / R. Lutz-Brezina und S. Fichtner / P. Heiske aus. G. Kroisandt / J. Esslinger konnten sich nicht für die Endrunde qualifzieren.

Am vergangenen Wochenende fanden dann die Einzelmeisterschaften. Bei den Frauen startete Simone Fichtner für den SV Bolheim. Sie erreichte mit 1060 Kegel (522+538) den 13. Platz. Bei den Seniorinnen A erreichte Renate Lutz-Brezina mit 1054 Kegel (550+504) den 2. Platz. Eva Fichtner wurde bei den Seniorinnen B mit 1040 Kegel (539+501) erste und damit Bezirksmeisterin. Bei den Senioren A erreichte Richard Koch mit 1141 Kegel (587+554) den 4. Platz. Für die Württembergischen Meisterschaften am 12./13. Mai 2018 haben sich Renate Lutz-Brezina, Eva Fichtner und Richard Koch qualifiziert.